auditive Phonetik


auditive Phonetik
auditive Phonetik,
 
Teilgebiet der Phonetik.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Phonetik — 1. exo labial (äußerer Teil der Lippen) 2. endo labial (innerer Teil der Lippen) 3. dental (Oberkieferzähne) 4. alveolar (Zahndamm) 5. post alveolar (zwischen Zahndamm und hartem Gaumen) 6. prä palatal (vorderer Teil des harten Gaumens) 7.… …   Deutsch Wikipedia

  • Phonetik — Lehre von der Lautbildung * * * Pho|ne|tik 〈f.; ; unz.〉 Lehre von der Art u. Erzeugung der Laute, vom Vorgang des Sprechens, Lautlehre; oV Fonetik; →a. Phonologie; → Lexikon der Sprachlehre [<grch. phonetikos „zum Tönen, Sprechen gehörig“; zu… …   Universal-Lexikon

  • Klinische Phonetik — ist ein anwendungsorientiertes Teilgebiet der sprachwissenschaftlichen Disziplin Phonetik. Sie beschäftigt sich mit der Symptombeschreibung und Diagnostik von Sprech , Sprach und Stimmstörungen bei Erwachsenen und Störungen des Spracherwerbs bzw …   Deutsch Wikipedia

  • Fonetik — 1. exo …   Deutsch Wikipedia

  • Phonetiker — 1. exo …   Deutsch Wikipedia

  • Phonetisch — 1. exo …   Deutsch Wikipedia

  • Sprechaktlautlehre — 1. exo …   Deutsch Wikipedia

  • Sprachwissenschaft — Sprachwissenschaft, auch Linguistik (lat. lingua „Sprache“, „Zunge“), ist eine interdisziplinäre Wissenschaft, die in verschiedenen Herangehensweisen die menschliche Sprache untersucht. Inhalt sprachwissenschaftlicher Forschung ist generell die… …   Deutsch Wikipedia

  • Nasalität — ist eine permanente und grundlegende Erscheinung des Sprechens. In der Phonetik wird unter diesem Begriff die Beteiligung des Nasenraumes bei der Bildung von Lauten verstanden. Inhaltsverzeichnis 1 Wissenschaftliches Interesse 2 Begriffliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Jens-Peter Koester — (* 29. April 1942 in Magdeburg) ist ein deutscher Professor der Angewandten Sprachwissenschaft und der Phonetik im Ruhestand. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia